IT-Alarmierung: Automatisch bei technischen Störungen alarmiert werden

Fast jedes zweite Unternehmen hatte bereits mit technischen Krisenfällen zu tun. 68 % setzen zur Krisenprävention bereits auf ein IT-Alarmierungssystem, um Schäden zu vermeiden.

IT Ausfall

Administratoren automatisiert alarmieren

Bei einer IT-Alarmierung muss es schnell gehen. Mit der safeREACH REST-API oder per App gelingt Ihnen das – mit nur einem Klick!

Schnelle Kommunikation

Mit unserer App alarmieren Sie sofort alle Personen, die Sie für die weitere Koordination benötigen. Anschließend können Sie sofort per Gruppennachrichten oder Telefonkonferenz kommunizieren.

Keine zusätzliche Hardware erforderlich

Die zunehmende Digitalisierung und Komplexität wirkt sich auch auf das Krisenmanagement aus. safeREACH digitalisert, aber vereinfacht die Einführung des IT-Alarmierungssystems. Sie benötigen keine zusätzliche Hardware für unser System.

safeREACH ist in der 3 Banken Gruppe für die Alarmierung bei Krisenfällen im Einsatz und hat sich bei entsprechenden Tests und Übungen bewährt. Es erfüllt alle unsere Anforderungen bestens.
Andreas Gerstenbauer, IT-Security / Datenschutzbeauftragter

IT-Ausfälle und Störungen sind eine ernst zu nehmende Bedrohung. Ungeplante Stillstände von Systemen sind bei einer durchschnittlichen Ausfallzeit von 22 Stunden auf € 675.000 geschätzt worden. Der Schutz dieser Systeme ist deshalb essenziell für den weiteren Betrieb. Ganz am Anfang des Schutzes steht die Informationsweitergabe. Genau hier unterstützt Sie safeREACH. Wir sorgen dafür, dass Sie bei einem Ausfall garantiert alle MitarbeiterInnen erreichen.

Wie unterstützt Sie safeREACH?

  • Konfigurieren Sie IT-Notfall-Szenarien und legen Sie Alarmierungsprozesse fest
  • Erhalten Sie einen Alarm per App, Anruf, E-Mail und SMS
  • Sehen Sie sofort, wer auf den IT-Alarm reagiert hat
  • Kommunizieren Sie sofort im Team über Gruppennachrichten oder per Telefonkonferenz
safeREACH Bereitschaftsdienst App

Das IT-Alarmierungssystem bei IT-Ausfällen und Störungen

IT-Ausfälle führen zu massiven Umsatzeinbußen, Stillständen in der Produktion und im Extremfall zur Gefährdung des Unternehmens. Das Problem: Immer mehr Unternehmen sind von Ausfällen oder Störungen der IT-Infrastruktur betroffen.

Nervensystem Netzwerk

In fast allen Unternehmen ist die IT das Nervensystem des gesamten organisatorischen Systems. Es sorgt für die Kommunikation innerhalb und außerhalb des Unternehmens, steuert verschiedene Abläufe und ist für die automatische Ausführung von komplexen Prozessen notwendig.

Mit Serverausfällen muss jeder rechnen

Bei einer immer stärkeren Automatisierung der Prozesse und der zunehmenden Komplexität von Systemen ist ganz besonders auf die notwendige Absicherung der IT zu achten.

Stromausfälle, Kriminelle, aber auch ein Angriff auf das System kann zu einem Ausfall der IT führen. Doch auch interne Faktoren müssen beachtet werden. Ungewollte Handlungen von MitarbeiterInnen können weitreichende Folgen haben und dem ganzen Unternehmen schaden.

Und das nicht zu knapp, denn die Ausfallkosten betragen laut Techconsult in Unternehmen mit bis zu 5.000 Mitarbeitern pro Stunde knapp € 41.000 und durchschnittlich € 25.000 je Stunde. Für die Wiederherstellung sind 3,8 Stunden aufgewendet worden. Zumindest im deutschen Mittelstand bedeutet das: Es kommt zu einem durchschnittlichen Gesamtschaden von ca. 380.000 Euro pro Unternehmen und Jahr.

Auf Störungen und Ausfälle rasch reagieren – mit der IT-Alarmierung von safeREACH

Deshalb ist es wichtig, auf IT-Ausfälle schnell zu reagieren. Viele Unternehmen setzen zwar auf eine ordentliche Absicherung der technischen Infrastruktur, aber weniger auf Krisenprävention. Doch gerade dadurch wird der Vorteil der gesamten IT-Sicherheit geschmälert. Wenn bei einem Ausfall nicht innerhalb von Sekunden die richtigen Personen informiert werden können, ist der Pluspunkt bei der technischen Prävention nicht viel Wert.

Kennzahlen: Krisenpräventionsumfrage 2019, wiwo.de (4 von 5 deutschen Firmen mit IT-Ausfall im vergangenen Jahr – ein Drittel mit Datenverlusten), cio, springer (Millionenschaden durch IT-Ausfälle in Unternehmen).

Jetzt safeREACH für die IT-Alarmierung kostenlos testen