Bei einem Unfall schnell alarmieren

Wenn Unfälle geschehen muss es schnell gehen. Mit safeREACH alarmieren Sie rasch alle Personen.

unfall

Digitale Alarmierung

Mit safeREACH gehören analoge Telefonlisten endlich der Vergangenheit an. Bei Unfällen reicht ein Klick, um alle Personen zu alarmieren.

Szenarien für eine noch schnellere Alarmierung

Planbare Szenarien ermöglichen Ihnen, unterschiedliche Unfälle mit Szenarien abzubilden. Mit safeREACH sind Sie somit auf alle Vorfälle vorbereitet.

Rückmeldungen in Echtzeit

Nach der Alarmierung ist es allen Teilnehmern sofort möglich, eine Rückmeldung zu senden. Damit sehen Sie sofort, wer bereits auf den Alarm reagiert hat.

Die PORR AG (ARGE H51) nutzt safeREACH als Krisenmanagement-Tool zum Bau der längsten unterirdischen Eisenbahnverbindung der Welt.
Florian Aelfers, Mitarbeiter bei BBT H51 Pfons-Brenner.

Nutzen Sie schon ein digitales Alarmierungssystem, um bei Unfällen rasch zu reagieren? Mit safeREACH alarmieren Sie sofort alle Personen. Damit ist der erste Schritt geschafft: Die schnelle Informationsweitergabe. Wir sorgen dafür, dass Sie auf Unfälle jeglicher Art vorbereitet sind und jederzeit die Kontrolle behalten.


Was ist ein Unfall

Ein Unfall ist ein plötzliches Ereignis, das zu einem Schaden an einer Person oder einer Sache führt.

Welche Unfallarten gibt es?

Unfallarten sind Beschreibungen, wo der Unfall geschehen ist. Beispielsweise lassen sich Arbeitsunfälle, Haushaltsunfälle und Sportunfälle unterscheiden. Der Arbeitsunfall bezeichnet alle Unfälle, die während einer versicherten Tätigkeit passieren. Eine zufällige Verletzung ist allerdings noch keinen Arbeitsunfall.

Hier muss allerdings beachtet werden, dass der Arbeitsunfall weiter gefasst ist und nicht nur traditionell verstandene Arbeit beschreibt. Ein Arbeitsunfall liegt prinzipiell auch bei einem Unfall während der ehrenamtlichen Tätigkeit, der Pflege eines Angehörigen oder des Schulbesuchs vor. Auch Wegunfälle fallen grundsätzlich darunter, allerdings wird hier darauf geachtet, ob es zu Umwegen oä. kommt.

Es gibt auch Sachschäden. Bei einem Sachschaden wird eine “Sache”, zum Beispiel ein Kraftfahrzeug, beschädigt.

Wann ist ein Unfall eigentlich ein Unfall

Ein Unfall wird oft dann als Unfall bezeichnet, wenn eine stärkere Kraft auf einen Menschen einwirkt. Das geschieht beispielsweise schon bei einer Zerrung. Diese Beschreibungen eines Unfalls werden im Versicherungswesen von Versicherungsverbänden festgelegt. Bei einem Sachschaden wird von einer Beschädigung gesprochen.

Mit safeREACH auf Unfälle vorbereitet sein

Unfälle sind speziell in einem produzierenden Unternehmen eine Gefahr. Hier hilft safeREACH schnell und sicher alle Verantwortlichen zu informieren.

Finden Sie heraus, wie auch Sie safeREACH für besseres Krisenmanagement in Ihrer Organisation einsetzen können

Mehr als 4.500 Organisationen mit rd. 250.000 Nutzer haben unsere Lösungen erfolgreich im Einsatz. Lassen auch Sie sich von den Vorzügen unseres professionellen Produkts überzeugen.